Die zweite Damen

Bericht vom Heimspiel der Damen II gegen Winkelhaid II

Am Tiefpunkt angelangt…

Am vergangenen Sonntag zur Mittagszeit um 12:30 traten die Damen II den großen Heimspieltag der TSH an. Im Vorfeld wurden etliche konkrete Situationen besprochen, wurden im Abschlusstraining Lösungsmöglichkeiten erarbeitet und über die in den letzten Wochen so oft verschenkten Punkte geredet. Seien es nun unerklärliche Schwächephasen, verschenkte 100%ige Tormöglichkeiten oder Fehlpässe. Man hoffte ein wenig dazu gelernt und sich weiterentwickelt zu haben…

Vorbericht zum Heimspiel der Damen II gegen Winkelhaid II

Am Sonntag den 10.11.2013, trifft die Damenmannschaft der TS Herzogenaurach bereits zum Rückspiel auf die Bayernliga- Reserve des TSV Winkelhaid.

Der Spielplan der BOL Saison ist dieses Jahr sehr durcheinander gewürfelt und somit steht rund einen Monat nach dem Hinspiel bereits das Rückspiel auf dem Programm. Die gestandene Mannschaft aus Winkelhaid, ist ein absolutes Schwergewicht in der BOL. Zu Zeit stehen Sie auf dem 3. Platz der BOL Ostbayern mit 8:4 Punkten.

Bericht vom Auswärtsspiel der Damen II in Niederlindach

Unnötige Derby-Niederlage

Am vergangenen Mittwoch kam es zum Nachholspiel der BOL Ostbayern zwischen HSG Erlangen/ Niederlindach und TS Herzogenaurach.

Anders als am vergangenen Wochenende, war dieses Mal wieder deutlich ein Aufwärtstrend zu spüren. Und die Mädels zeigten was sie drauf haben, und dass Sie sicherlich auch als Aufsteiger zu den spielstarken Mannschaften in der Bezirksoberliga gehören.

Jedoch muss man auch sagen, dass von Anfang an klar war, wo die Achillesferse dieser Mannschaft liegt, nämlich im Abschluss.

Vorbericht vom Auswärtsspiel der Damen II gegen Niederlindach

Schlag auf Schlag – Derbytime in Hannberg

Aufgrund einer Spielverlegung trifft das Team der TSH am Mittwoch 6.11.13 um 19:00 in Hannberg auf die Mannschaft von Trainer Anheuer.

Die Gastgeberinnen aus Niederlindach sind eine sehr robuste und gestandene Truppe. Dies haben sie in denn letzten Wochen mit zwei überzeugenden Siegen in Weiden und daheim gegen Winkelhaid gezeigt und befinden sich nun auf einem sehr guten 4. Tabellenplatz mit Anschluss nach oben.

Bericht vom Heimspiel der Damen II gegen Buckenhofen

Damen II erkämpften sich mit viel Glück und Moral die ersten Punkte

Eine sehr nervöse und durchwachsene Partie boten die Damen II der TSH am Sonntag Nachmittag gegen SV Buckenhofen. Am Ende setzte man sich sehr glücklich mit 24:23 (Halbzeit 8:11 durch und konnte so die ersten BOL Punkte verbuchen.

Vorbericht zum Heimspiel der Damen II

Richtungsweisender und vielleicht „goldener“ November?

Vorbericht zum Auswärtsspiel der Damen II in Amberg

Am kommenden Sonntag 14.10.13, trifft die Reserve der TS Herzogenaurach auf den letztjährigen Meister der BOL Ostbayern. Die Mannschaft von Trainer Feldbauer hat aus diversen Gründen auf den Aufstieg in die Landesliga verzichtet.

Am vergangenen Wochenende, an dem die Damen spielfrei waren, konnte sich der Trainer und ein paar Spielerinnen, schon mal einen groben Eindruck über den Gegner verschaffen, als er sein erstes Spiel gegen HSG Erlangen/Niederlindach bestritt.

Bericht vom Spiel der Damen II gegen Winkelhaid

Saisonauftakt beendet die Serie…
Damen verlieren trotz toller Leistung in Winkelhaid

Am Sonntag den 29.09.2019 war es so weit, die tolle Serie von mehr als einem Jahr brach. Das Team von Trainer Oesterling war am Ende in der entscheidenden Phase einfach cleverer und konsequenter.

Am Anfang agierten die Damen ein wenig zu nervös und überhastet, schon da machte sich bemerkbar, dass der Gegner aus Winkelhaid eine Mannschaft ist, die dies gnadenlos betraft. So zog die Heimmannschaft von 3:3 auf 9:5 davon.

Vorbericht zum Spiel der Damen II gegen TSV Winkelhaid

Klassenerhalt oberstes Ziel!

Am Sonntag den 29.09.2013, trifft die Damenmannschaft der TS Herzogenaurach zum Saisonauftakt gleich auf einen richtigen „Hammer“, niemand geringeres als die Bayernliga- Reserve des TSV Winkelhaid wird der Gastgeber beim ersten Spiel sein.

Bericht vom Pokalspiel der Damen II gegen Mintraching/Neutraubling

Die nächste Pokalrunde ruft

Auch in der zweiten Runde des BHV- Pokales hielt die nun schon über ein Jahr währende Erfolgsgeschichte der 2. Damen um ihren Trainer Florian Heimpel ohne Niederlage an: Mit 24:16 (Halbzeit 11:10) wurden am vergangenen Sonntag in eigener Halle die Gäste aus Mintraching/ Neustraubling bezwungen, jenes Team, welches man bereits vor einiger Zeit im Bezirkspokalfinale sicher zu beherrschen wusste.

Inhalt abgleichen