Die zweite Damen

Damen II nicht erfolgreich gegen Rohr/Pavelsbach

Susanne Markus verhindert ein Fiasko

Am Samstag Abend, 10.10.2015, um 19.00 Uhr traf die zweite Damenmannschaft der TSH mit der SG Rohr/ Pavelsbach auf den zweiten Gegner der Saison. Doch auch in diesem Hinspiel mussten sich die Herzogenauracherinnen mit einem 27:20 geschlagen geben.

Damen II gegen Rohr/Pavelsbach Vorbericht

Am kommenden Samstag, 10.10.2015 um 19:00 müssen die zweiten Damen bei der SG Rohr/Pavelsbach ran. Es ist das zweite Auswärtsspiel, das bestritten werden muss.

Die SG Rohr/Pavelsbach startete mit einem Sieg über den TV 1881 Altdorf in die Saison. Wirft man einen Blick auf die letzte beiden Spiele unserer Damen gegen die SG, so konnte die SG beide Spiele für sich entscheiden. Das soll sich nun ändern.

Damen II gegen Pyrbaum - Spielbericht

Im Rückspiel erfolgreich

Damen II gegen Pyrbaum/Seligenporten - Vorbericht

Los geht es mit dem ersten Heimspiel der Damen II gegen HSG Pyrbaum/Seligenporten

Am kommenden Sonntag, 27.09.2015 um 18:30 Uhr, tritt die zweite Damenmannschaft aufgrund einer Spielverlegung bereits zum Rückspiel gegen die HSG Pyrbaum/Seligenporten an. Somit steht bereits eine Woche nach dem Hinspiel das Rückspiel auf dem Programm.

Damen II in Pyrbaum/Seligenporten - Spielbericht

Fehlstart – missglückter Saisonstart der Damen II

Am vergangenen Sonntag eröffnete die zweiten Damen die Saison 2015/16 der Bezirksoberliga zu Gast bei der HSG Pyrbaum/Seligenporten.

Damen II in Pyrbaum/ Seligenporten - Vorbericht

Saisonstart der Damen II

Am kommenden Sonntag, 20.9.2015, ist es nun endlich soweit: die zweite Damenmannschaft startet nach einer intensiven Vorbereitungsphase um 18:00 Uhr beim Aufsteiger HSG Pyrbaum/ Seligenporten in die Saison 2015/2016.

Gegen Ende der letzten Saison hatte die Mannschaft neben dem Wechsel des Trainers Florian Heimpel zum 1. FCN nun auch die Job bedingten Abgänge von Stammspielerin Nina Degelmann(geb. Höpflinger)und Annkatrin Westermeyer zu verschmerzen.

Wieder komplett!

Johannes.jpg

Neuer Trainer ist ein alter Bekannter

Nun kann auch die Verpflichtung eines neuen Trainers für die 2. Frauenmannschaft vermeldet werden, nachdem der bisherige Coach Florian Heimpel am Saisonende zum 1. FC Nürnberg wechselte.

Der 32-jährige Johannes Josnik, bis vor einem Jahr noch Spieler der 1. Männermannschaft der TSH, verletzte sich an der Achilles- Sehne derart schwer, dass er die aktive Laufbahn beenden musste.

Altstadtfest 2015 vom 05.06.- 07.06.

Auch dieses Jahr bewirten wir als Handballabteilung, während des Altstadtfestes, wieder den Schlosshof. Dazu brauchen wir wie immer viele fleißige Helfer, sowohl bei den Damen wie auch bei den Herren.

Wenn du dazu Fragen hast oder dich für die ein oder andere Schicht eintragen möchtest kannst du dich gerne an Yvonne (0179/9452695 oder Yvonne [at] fam-hentschke [dot] de) oder Sören (0179/1020986 bzw. soeren [dot] moeller [at] powerhandball [dot] de) wenden.

Im Anhang findest du die aktuellen Pläne.

Der Plan für die Damen ist nun auch online!

Bericht vom letzten Saisonspiel der Damen II gegen SG SC/DJK Regensburg

Trotz deutlicher Niederlage im letzten Spiel gegen den Meister und Landesliga Aufsteiger SG SC/DJK Regensburg blicken die Damen2 auf eine überragende BOL Saison und den 5.Tabellenplatz zurück

Das letztes Saisonspiel der Saison 2014/2015 brachte noch einmal eine weiter Fahrt gegen die bereits als Aufsteiger feststehende SG SC/DJK Regensburg. Die Mannschaft von Mario Michel war letztes Jahr aus der Landesliga abgestiegen. In diesem Jahr zeigten sie die ausgereifteste Spielanlage von allen Teams der BOL Ostbayern.

Bericht vom Heimspiel der Damen II gegen Winkelhaid

Vierter Sieg in Folge sichert einen nicht zu erwartenden 5. Tabellenplatz

Die Damen der TS Herzogenaurach gingen am letzten Sonntag in Ihr letztes Heimspiel gegen die Bayernliga- Reserve des TSV Winkelhaid. Vorher war klar, wenn das Spiel gewonnen wird, gehen die Damen um Kapitän Orend mit einem positiven Punktverhältnis aus der zweiten Bezirksoberliga- Saison.

Inhalt abgleichen