Die Damen

Bericht vom Auswärtsspiel der Damen gegen Marktsteft

An diesem Wochenende griffen die TSH- Damen nach einer langen Winterpause mit ihrem ersten Auswärtsspiel gegen den Tabellenzweiten aus Marktsteft wieder in das Spielgeschehen ein. Nachdem die gegnerischen Mannschaften bereits in der vergangenen Woche auf Punktejagd gehen konnten, reisten die Herzogenauracher Damen motiviert nach Marktsteft, um durch einen Auswärtssieg den Anschluss an die obere Hälfte der Tabelle nicht zu verlieren.

Vorbericht vom Auswärtsspiel der Damen gegen Lichtenau

Am kommenden Sonntag bestreiten die TSH-Damen das Rückspiel gegen den TSV Lichtenau. Nachdem die erste Partie der Saison, das Hinspiel gegen Lichtenau, mit 20:31 Toren ausging, ist aus Sicht der TSH noch eine „Rechnung offen“.

Bericht vom Auswärtsspiel der Damen gegen Fichtelgebirge

[b]Beste Saisonleistung sichert Sieg gegen Tabellenzweiten - Bianca Brunner hält Sieg fest[/b] Ein schwieriges Spiel gegen den seit 5 Spielen ungeschlagenen Tabellenzweiten HSG Fichtelgebirge stand den TSH- Damen bevor.

Vorbericht vom Auswärtsspiel der Damen gegen Fichtelgebirge

Am Samstag den 09.12. um 14.30 Uhr steht für die Handballdamen der TSH das Auswärtsspiel mit der längsten Fahrtstrecke an. Man kennt die Mannschaft noch von vorletzter Saison. Doch nachdem die HSG Fichtelgebirge nach dem Abstieg vor zwei Jahren eine Saison in der Bezirksoberliga verbringen mussten, sind sie nun mit einer gut verstärkten Truppe wieder zurück in der Landesliga.

Bericht vom Heimspiel der Damen gegen Röthenbach

Am Sonntag, den 03.12.2006 waren die Handball Damen der TS Herzogenaurach zu ihrem letzten Heimspiel des Jahres 2006 angetreten. Die Devise für das Spiel gegen den Aufsteiger und Tabellenvorletzten aus Röthenbach war klar. Die TSH- Damen wollten das Spiel gewinnen und sich mit einem schönen Spiel von dem Heimpublikum für dieses Jahr verabschieden.

Vorbericht vom Heimspiel der Damen gegen Röthenbach

Am Sonntag, den 03.12.2006 um 14:30, bestreiten die Landesligadamen aus Herzogenaurach in der Halle am Gymnasium ihr letztes Heimspiel in diesem Jahr.

Bericht vom Heimspiel der Damen gegen Schwabach/Roth

"[b]Solide Abwehrleistung sichert Sieg[/b] Mit dem ersten Tor brachten sich die TSH-Damen in eine Führung, die bis zum Ende nicht abgegeben sondern zu einem 21:16-Endstand ausgebaut wurde.

Bericht vom Auswärtsspiel der Damen gegen Mainbernheim

Am Sonntag, 12.11.06, bestritt die Turnerschaft auswärts die Partie gegen den aus den vergangenen LL-Saisons bereits bekannten TSV Mainbernheim. Die Damen mussten auf die Spielerinnen Didi Gasper, Michaela Dude, Bianca Brunner, Kerstin Orend sowie Nadine Höpflinger verzichten, bekamen jedoch Unterstützung von Lena Kranich und Christa Bösl.

Bericht vom Heimspiel der Damen gegen Heroldsberg

[b]Eine gute erste Hälfte reichte nicht zum Sieg gegen den Tabellenführer[/b] Hochmotiviert und zuversichtlich gingen die Landesliga Handballdamen der TS Herzogenaurach in das schwere Spiel gegen den Tabellenführer aus Heroldsberg. Aus den beiden Partien der letzten Saison waren die Gäste bereits bekannt und so wurde die Abwehr speziell auf deren starken Rückraum eingestellt.

Vorbericht vom Heimspiel der Damen gegen Schwabach/Roth

An ihre erfolgreiche Heimvorstellung in der letzten Woche möchte die Damenmannschaft der Herzogenauracher Turnerschaft an diesem Wochenende anknüpfen, wenn es am Sonntag vor heimischem Publikum gegen den Aufsteiger SG Schwabach/Roth geht.

Inhalt abgleichen