Die Damen

Bericht vom Heimspiel der Damen gegen Erlangen

[b]TSH fühlt sich wie der Sieger[/b] Als Außenseiter war man am Wochenende vor heimischem Publikum gegen den Tabellenführer ins Spiel gegangen. Am Ende hieß es 23:23. Der Punktgewinn für die TSH- Damen wurde nach dem heiß umkämpften Derby fast wie ein Heimsieg gefeiert.

Vorbericht von den Heimspielen der Damen I & II gegen Erlangen & Diepersdorf

Die Handballdamen der Turnerschaft haben an diesem Wochenende beide ein Heimspielprogramm zu absolvieren, das es in sich hat. Die Erste macht am Sonntag um 14:30 Uhr den Auftakt im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Erlangen. Dorle Stockhorsts Team trifft um 18:15 Uhr auf die Spielvereinigung Diepersdorf, die trotz des momentanen letzten Tabellenplatzes nicht zu unterschätzen ist.

Bericht vom Auswärtsspiel der Damen gegen Etwashausen

Die Handballdamenmannschaften der Turnerschaft waren am Wochenende beide glücklos. Während es bei der Zweiten nur denkbar knapp zuging (Bericht folgt), musste die Erste eine deutliche 31:26 Niederlage einstecken. Beim TV Etwashausen reichte eine mäßige Leistung nicht zu einem Auswärtssieg der Auracherinnen.

Vorberichte von den Auswärtsspielen der Damen I&II gegen Etwashausen & Niederlindach

Die beiden Handballmannschaften haben am kommenden Wochenende ein schwieriges Programm zu absolvieren. Die Erste ist am Samstag beim TV Etwashausen, der Überraschungsmannschaft der Saison, als Außenseiter zu Gast. Etwashausen ist laut Trainer Udo Hermannstädter neben dem HC Erlangen das beste Team der Liga.

Bericht vom Heimspiel der Damen gegen Fürth

Die Handballdamen der Turnerschaft Herzogenaurach bleiben weiterhin siegreich. Zu Hause reichte am Sonntag eine mittelmäßige Leistung zu einem letztlich doch deutlichen 24:16 Erfolg über den HSC Fürth. Udo Hermannstädter sah in der ersten Hälfte eine haarsträubende Leistung seiner Mannschaft, der es nicht gelang, in ihr Spiel zu finden. „Meine Mädels spielten teilweise auf Bezirksliga-Niveau.“

Vorberichte zu den Spielen der Damen I & II gegen Fürth & Tennenlohe

Am kommenden Wochenende wird es wieder ernst für die beiden Damenteams der Handballabteilung der TS Herzogenaurach. Die „Erste“ tritt am Sonntag um 14:30 Uhr vor heimischem Publikum gegen den HSC Fürth an.

Bericht vom Heimspiel der Damen gegen Mainbernheim

[b]Mit hohem Spaßfaktor wieder siegreich[/b] Die Handballdamen haben wieder einen Grund, sich zu freuen. Zu Hause blieben die Mädels von Trainer Hermannstädter weiter ungeschlagen und konnten am Sonntag einen hoch verdienten 26:21 Erfolg feiern.

Vorberichte von den Heimspielen der Damen I & II gegen Eckental & Mainbernheim

Zum ersten Mal in dieser Saison spielen beide Damenmannschaften der TS Herzogenaurach an einem Spieltag zu Hause. Den Auftakt macht dieses Mal die „Zweite“. Um 14:30 Uhr trifft Dorle Stockhorsts Team in der Halle des Gymnasiums auf die HG Eckental.

Bericht vom Auswärtsspiel der Damen gegen Helmbrechts

[b]TSH steht sich selbst im Weg[/b] Die erste Damenmannschaft musste am Sonntag eine denkbar knappe Niederlage hinnehmen. Mit 22:21 verloren sie in auswärtiger Halle bei den Langzeitrivalinnen des TV Helmbrechts.

Vorbericht vom Auswärtsspiel der Damen gegen Helmbrechts

[b]Handballdamen zu Gast in Helmbrechts[/b] Die erste Damenmannschaft reist am Sonntag zum Langzeitrivalen aus Helmbrechts. Um 14:00 Uhr erfolgt der Anpfiff in auswärtiger Halle.

Inhalt abgleichen