Die Damen

Damen I in Regensburg - Spielbericht

Wertvolle Punkte für die Damen

Damen I in Regensburg - Vorbericht

Kästl hebt die positiven Ansätze hervor

Am kommenden Sonntag bietet sich für die Handballerinnen der TSH beim ESV Regensburg eine weitere Chance den Abstand zu den ungemütlichen Plätzen im Tabellenkeller zu vergrößern.

Damen I gegen Ottobeuren - Spielbericht

Die stark ersatzgeschwächten Handballerinnen der Turnerschaft haben ihr Bayernliga-Heimspiel gegen den TSV Ottobeuren mit 26:29-Toren verloren. Dass die Partie vor einer Minuskulisse von nicht einmal 100 Zuschauern stattfand, sorgte ebenfalls für schlechte Stimmung.

Damen I gegen Ottobeuren - Vorbericht

Überraschungsteam kommt nach Herzogenaurach
Damen empfangen Aufsteiger Ottobeuren

Nicht wie sonst üblich sonntags um 14.30 Uhr, sondern diesmal bereits am Samstag um 16 Uhr bestreiten die Bayernliga-Handballerinnen der TS Herzogenaurach ihr nächstes Heimspiel.

Damen I in Dachau - Spielbericht

Mit Dodan ging auch die Moral

Wenn bei der deutlichen 21:29 (Halbzeit 8:13) Niederlage der TS- Handballerinnen beim Tabellenführer ASV Dachau aus Sicht der Gäste etwas bedenklich stimmt, so ist dies weniger der acht Tore- Unterschied, sondern eher die erneut fast 30 Gegentore, die man kassierte.

Es war den TS- Protagonisten schon vor Reiseantritt bewusst, dass es primär darum ging sich achtbar aus der Affäre zu ziehen und dies ist ihnen unter realer Einschätzung einerseits durchaus gelungen, zumindest 50 Minuten lang, wo man nur mit 17:21 Toren im Rückstand lag.

Top-Debüt trotz Jetlag

Dynamisch, variabel und mit viel Spielverständnis ausgestattet: Carole Mittelheisser  Foto: Ralf Rödel

Carole Mittelheisser feiert 37:22-Sieg mit den Damen

Mit einem am Ende auch in der Höhe verdienten 37:22 (18:11)-Erfolg gegen den Tabellenletzten der Bayernliga, TSV Winkelhaid, haben die TSH-Handballerinnen fast einen Quantensprung in Richtung Klassenerhalt gemacht.

Damen I gegen Winkelhaid - Vorbericht

Damen freuen sich auf Hilfe aus Frankreich
Carole Mittelheisser steht den Damen gegen Winkelhaid erstmals zur Verfügung

Ein wenig Entlastung winkt den verletzungsgeplagten Damen vor dem wichtigen Spiel gegen Kellerkind TSV Winkelhaid. Erstmals kann der französische Neuzugang Carole Mittelheisser eingesetzt werden.

Damen I gegen Haunstetten II - Spielbericht

Mit Moral fast einen Punkt

Eigentlich stimmte bei den Handballerinnen der TSH alles: Die Einstellung war vorbildlich, ebenso die mannschaftliche Geschlossenheit, doch ganz am Ende fehlte angesichts nur einer Wechselspielerin erwartungsgemäß die Kraft: Mit 24:27 Toren (15:15) unterlag das Kästl-Team beim abstiegsgefährdeten TSV Haunstetten II.

Damen I in Haunstetten - Vorbericht

Neuerlich mit dem „letzten Aufgebot“ starten die Bayernliga- Handballerinnen der TSH in die Rückrunde und müssen beim derzeitigen Tabellenvorletzten TV Haunstetten II antreten.

Damen I gegen Rimpar - Spielbericht

TSH-Handballerinnen lassen den Teamgeist in der Flasche
Fehlstart ins Jahr 2016: Herzogenauracherinnen unterliegen dem Bayernliga-Aufsteiger SG DJK Rimpar in eigener Halle mit 23:25 -

Klassischer Fehlstart in das Handballjahr 2016: Mit 23:25 (12:12) unterlagen die TSH-Frauen in eigener Halle vor 150 Zuschauern nicht unverdient dem Bayernliganeuling SG DJK Rimpar – und dies nur an den vielen Verletzten festzumachen (auch Mannschaftsführerin Kay Kräck musste wegen eines Infektes passen) versuchten weder Trainer Hans Jürgen Kästl noch seine Spielerinnen.

Inhalt abgleichen