Die Zweite

Heimspiel Herren II am 22.11.2009 gegen Baiersdorf

Aufwärtstrend fortgesetzt

Aus dem Vollen schöpfen konnte Trainer Krämer beim Spiel gegen Baiersdorf, das mit 34:18 (19:9) endete. Der Kader wurde verstärkt durch vier A-Jugendspieler, die dieses Wochenende spielfrei hatten und als aktivierte Spieler die Doppelspielberechtigung besitzen.

Herren II - Vom Tabellenführer erstmals geschlagen

Sonntag sehr früh um 10:30 Uhr hatte die II. Mannschaft der TSH den Tabellenführer aus Buckenhofen zu Gast.

Herren II weiterhin ungeschlagen

Nach einem sehr kampfbetonten Spiel trennten sich HSG Erl/Niederlindach und die Zweite der TSH leistungsgerecht 27:27 (13:12).

 

TSH II weiter auf der Gewinnerstraße

Der Gegner  Altdorf II wurde mit 35:25 (17:13) deutlich geschlagen.

Doch so deutlich wie das Ergebnis am Ende war, spiegelt es nicht den Spielverlauf wieder. Altdorf, bisher ohne Punkte und mit dem Rücken an der Wand, spielte ehrgeizig und kämpferisch aus einer sehr kompakten Abwehr heraus, so dass die TSH`ler sich erst ab der 20 Minute mit 3 Toren absetzen konnten.

Herren II gegen TV Erl.-Bruck II - Erfolgsserie fortgesetzt !

Die II. Mannschaft der TSH setzte am Wochenende mit einem knappen24:23 (11:9) Erfolg gegen Erlangen- Bruck II ihre Erfolgsserie aus der Rückrunde der letzten Saison fort.

 

Bericht vom ersten Saisonspiel der männlichen C-Jugend / zweiten Herrenmannschaft

C-Jungs starten mit zu viel Respekt in die Saison

Zu viel Respekt zeigten die C-Jugendhandballer der TSH bei ihrer Landesligapremiere: Vor eigenem Publikum unterlagen sie dem TSV Rothenburg mit 12:19.

Der Gegner war schon aus der Qualifikation bekannt. Dort hatten die Herzogenauracher mit einem Tor Unterschied verloren.

Bericht vom Auswärtsspiel der Zweiten gegen Hersbruck

2. Herren holen 1. Auswärtssieg der Saison

Nach 2 Unentschieden in fremder Halle, hat es nun für die Zweite im letzten Auswärtsspiel der Saison zum 1. Sieg gereicht. Der FC Hersbruck wurde mit 21:20 besiegt.

Bericht vom Heimspiel der Zweiten gegen Röthenbach

2. Herren schlagen Röthenbach und revanchieren sich für die Hinspielniederlage

Im Heimspiel der „Zweiten“ gegen Röthenbach galt es die Hinspielniederlage vergessen zu machen. Nachdem man das Hinspiel unter zweifelhaften Umständen verloren hatte, nahm sich die Mannschaft vor, das Spiel von Anfang an zu dominieren. Entsprechend motiviert ging man in die Partie.

Bericht vom Auswärtsspiel der Zweiten gegen Buckenhofen

2. Herren holen Punkt in Buckenhofen

Im Auswärtsspiel der „Zweiten“ in Buckenhofen sicherten sich die Gäste beim 21:21 gegen die 2. Mannschaft des Gastgebers einen Punkt. Während Yannic Lang weiter ausfällt, unterstützt Christian Hentschke mit seiner Erfahrung und seiner Torgefahr die Zweite auch weiter.

Bericht vom Heimspiel der Zweiten gegen Bruck 2

2. Herren drehen in der Rückrunde auf

Im Heimspiel der „Zweiten“ gegen den TV Erlangen-Bruck II sicherten sich die Herren mit einer überzeugenden Leistung den Sieg. Mit 28:22 wurde der Gast besiegt. Den Ausfall von Yannic Lang glichen Christian Hentschke und Philipp Zahn mit ihren Einsätzen aus.

Inhalt abgleichen