Abteilung

Herzomania Spielplan

Herzomania 2007 - letzter Vorbericht

Nur noch wenige Tage verbleiben dem Organisationsteam der Herzomania 2007 um letzte Arbeiten zu erledigen, denn am 20. Juli beginnt das diesjährige Jugend - Handballfest in Herzogenaurach. Unter der Schirmherrschaft des ersten Bürgermeisters Hans Lang werden am Freitag nachmittag 40 Jugendhandball Mannschaften im Alter von 11 bis 16 Jahren erwartet. Wie schon bei den letzten fünf Herzomania Veranstaltungen werden die Spielerinnen, Spieler, Trainer und Betreuer auf dem Gelände zwischen den beiden Sporthallen am Burgstaller Weg ihre Zelte errichten und dort ein sportliches und geselliges Wochenende verbringen.

Herzomania 2007 - erster Vorbericht

Unvergessen ist vielen Lesern die gewonnene Weltmeisterschaft des deutschen Handball – Nationalteams. Ungewöhnlich hoch war die Resonanz und Begeisterungsfähigkeit der Zuschauer in den Hallen, bei Public - Viewing Veranstaltungen und sicherlich auch im heimischen Wohnzimmer für diese Sportart. Das nicht nur „König Fußball“ Massen bewegen und begeistern kann, sondern auch der Handballsport diese Fähigkeiten besitzt, konnte eindrucksvoll beobachtet und miterlebt werden. Die vielen Tore, das rasche Spiel und die Chance aber auch Gefahr, eine Begegnung in wenigen Minuten oder auch nur Sekunden noch einmal herumreißen zu können, sind wohl die Zutaten für fesselnde Spiele.

Bericht vom Takeshi Turnier in Schierling

[b]Takeshi – Turnier[/b] Am Freitag, den 22.6.07, konnte die männliche B-Jugend von Ingo Kundmüller die Reise nach Schierling/Langquaid beginnen. Zusammen mit den weiblichen B-Jugenden und der männlichen C-Jugend wollte man bei diesem Rasenturnier für Abwechslung vom anstrengenden „Handball-Alltag“ sorgen.

Noch sind Plätze für die Herzomania frei

"[b]Herzomania 2007 vom 20.07.-22.07.[/b] Es sind noch ein paar Plätze für die diesjährige Herzomania frei. Vor allem für letztjährige:

  • weibliche C-Jugend
  • weibliche B-Jugend
  • männliche B-Jugend

Weiter Informationen finden sie hier auf der Homepage unter dem Menüpunkt ""Herzomania"", oder Sie wenden Sich direkt an Ingo Kundmüller (info [at] herzomania [dot] de)."

Herzomania Spielplan

Der endgültige Spielplan zur Herzomania 2007 wird erst am 20.07. fertig gestellt. Gespielt wird nach folgendem Modus: In den Jugenden mit 8 Mannschaften (weibl. C-Jgd. und männl. B-Jgd.) werden 2 Gruppen a 4 Mannschaften ausgelost. In den Gruppen spielt jeder gegen jeden. Anschließend spielen die ersten beiden der einen Gruppe überkreuz mit den ersten beiden der anderen Gruppe die Plätze 1-4 aus. Die 3. und 4. der Gruppen spielen ebenfalls überkreuz die Plätze 5-8 aus. In den Jugenden mit 10 Mannschaften (weibl. B-Jgd. und männl.

Jugendweihnachtsfeier

"Über 80 junge Handballer, von der E- bis zur A-Jugend, trafen sich auch dieses Jahr zu einem gemeinsamen Weihnachts-Handball-Turnier. 8 Mannschaften, jeweils quer durch alle Altersgruppen, spielten um die Ehre und zum Spaß.

Jugendweihnachtsfeier

An die Jugend! Mittwoch, 20.12. ab 17:30 Uhr findet das Jugendweihnachtsturnier in der Gymnasium-Halle statt. Alle Mannschaften von E bis A sind eingeladen. Das Turnier endet um ca. 21 Uhr. Für E und D Jugend um 20 Uhr. Wäre schön, wenn alle kommen würden!

Zweiter Bericht vom Herzogenauracher Handball Camp 2006

Vorbei war es tagsüber mit der Ruhe auf dem TSH-Gelände in der sonst so beschaulichen 2. Augustwoche, denn 36 Jungs aus ganz Bayern sorgten im 2. Herzogenauracher Handball Sport Camp für lebhaften Betrieb. Im Mittelpunkt stand wieder das halbtägige Handballtraining, das von den erfahrenen Trainerinnen Angelika Elfinger und Eva Bauer geleitet wurde. Für die Organisation und den reibungslosen Ablauf der Sportwoche sorgte die Handballabteilung der Turnerschaft mit besonderer Unterstützung der Eltern der männlichen C-Jugend.

Bericht vom Herzogenauracher Handball Camp 2006

Ein Sommercamp der besonderen Klasse absolvierten 36 Kinder bei der Turnerschaft. Hier hatte man zu einem Handballcamp für Jungs im Alter von 11 bis 14 Jahren eingeladen, aber auch andere Sportarten und das Freizeitvergnügen kamen nicht zu kurz.

Inhalt abgleichen