Die männliche D-Jugend

Jahrgang 97/98

Bericht vom ersten Auswärtsturnier der D-Jungs

D-Jungs starten mit zwei Niederlagen in die Saison

Die Vorzeichen für den vergangenen Sonntag waren schon denkbar ungünstig, denn mit nur 7 Feldspielern trat die D-Jugend bei ihrem ersten Bezirksliga Spieltag an, 4 fehlten „entschuldigt“ und zwei sind noch nicht spielberechtigt. Das geht nicht gegen Gegner wie HC Forchheim und HC Erlangen. Gegen HC Forchheim konnten wir noch mithalten, verloren aber zu Recht mit 16:19, Forchheim war einfach spritziger.

Spielplan für die D-Jungs

Endlich gibt es auch einen Spielplan für unsere D-Jungs.

Gültig bis Weihnachten.

Weitere Neuzugänge für die D-Jungs

Die D-Jugend freut sich über zwei weitere Neuzugänge.

Qualifikationsturnier mD

Der Temin steht nun fest - Turnier am 30.6.12 in Erlangen!

Die männl. D spielt ihr Qualifikationsturnier für die BOL am 30.6. oder 1.7. in Erlangen. Genauer Termin folgt.

Es qualifizieren sich die erstplatzierten Mannschaften und dann die drei besten zweitplatzierten – wobei das Spiel in der Gruppe 2.3 gegen den Letzten der Gruppe nicht gewertet wird.

Spielplan anbei

D-Jungs starten in die Vorbereitung

neueD-1.jpg

Ordentliche Leistung der neuen D-Jungs

Das war schon eine ordentliche Leistung was die neue D-Jugend am Mittwoch gezeigt hat. Und das obwohl Michael Weghorn und Simon Novotny krankheitsbedingt nicht spielen konnten. Wir hatten mit dem TV Cadolzburg zu einem Testspiel einen unerwartet starken Gegner zu Gast. Das war ein ausgeglichenes Spiel, wir konnten aber knapp gewinnen. Da haben wir im Angriff schon sehr schöne Aktionen gesehen, tolle Anspiele und auch sehr gutes Gegenstoßverhalten. Die Abwehrarbeit hat noch nicht gepasst, das war auch zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zu erwarten. Das Ziel der neu formierten D ist aber klar, die BOL was sonst …
 

Bericht vom Auswärtsturnier der männl. D in Hemau

Kämpfertypen unterliegen 2 mal in Hemau

Am Sonntag trat unsere D-Jugend den wie erwartet schweren Gang nach Hemau an. Schwer, weil wir uns mit nur 7 Feldspielern auf die Reise machten und gegen körperlich robuste Mannschaften (Nabburg/Schwarzenfeld und Hemau/Beratzhausen) spielen mussten. Die Hinspiele haben wir in Vollbesetzung gewonnen. Dass es in dieser Liga so dünn besetzt nicht geh,t mussten wir erfahren. Wir verloren das erste Spiel mit 23:17 und das zweite mit 25:22 Toren - durchaus respektable Ergebnisse.

Bericht vom Auswärtsturnier der männl. D

mD1_18_3_12k.jpg

Erfolgreicher Abschiedsspieltag unserer BOL D-Jungs

Wir haben unser Ziel erreicht, mal wieder 2 Punkte geholt und der dritte Tabellenplatz der höchsten Spielklasse ist uns wohl kaum noch zu nehmen. Es gelang ein 23:16 Sieg gegen Hemau/Beratshausen und gegen HC Forchheim haben wir 19:22 verloren.

Neuzugänge bei der männl. D

lukmic_2.jpg

Derzeit erleben wir einen „Höhenflug“ in der der D-Jugend, wie schon lange nicht mehr. Das es auch in der nächsten Saison so bleibt, daran wird bereits gearbeitet. Wir begrüßen ganz herzlich bei der TSH unsere zwei Neuzugänge :

Lukas und Michael

Bericht vom Heimturnier der D-Jungs

D-Jungs schaffen die riesen Überraschung

Vorbericht zum Heimturnier der männl. D-Jugend

D-Jugend BOL Gipfeltreffen am Sonntag im GYM

Am kommenden Sonntag, 4.3., treffen unsere D-Jungs (Platz 3) auf den Ersten und den Tabellen-Zweiten der höchsten Spielklasse der D-Jugend.

Inhalt abgleichen