Die weibliche A-Jugend

Jahrgang 91/92/93

Bericht vom Heimspiel der weibl. A-Jgd gegen Buckenhofen

Herzogenaurach bezwingt den Meister aus Buckenhofen

Mit einer starken Leistung, bezwangen die A-Mädchen den ersatzgeschwächten Meister aus Buckenhofen verdient mit 23:18. Über die gesamte Spieldauer wurde die Spielmacherin der Gäste, von Ilona Krämer in Manndeckung genommen. Dies störte den Spielfluss der Gäste doch deutlich. Im Gegenzug gelangen den Herzogenauracherinnen durch Kräck und Valdmaaa einige schöne Kombinationen im Angriff.

Vorbericht zum Heimspiel der weibl. A-Jgd gegen Buckenhofen

 

Herzogenaurach gegen Buckenhofen

In ihrem letzten A-Jugendspiel, kommt mit Buckenhofen, der frischgebackene Meister in die Schuhstadt. Nicht zuletzt durch die deutliche Hinspielniederlage befindet man sich in der Außenseiterrolle.

Bericht vom Heimspiel der weibl. A-Jgd gegen Pyrbaum

Weibliche A-Jugend gewinnt 19:16 gegen Pyrbaum

Mit einer starken Mannschaftsleistung gelingt es den Herzogenauracherinnen, den Tabellennachbarn aus Pyrbaum 19:16 zu bezwingen. Zwar konnten die Gäste mit 0:1 in Führung gehen, aber schon mit dem ersten Angriff gelang der Ausgleich. Der Gastgeber überzeugte durch ein sicheres Kombinationsspiel und schöne Spielzüge. Die Gäste
dagegen, suchten immer wieder den Zweikampf und konnten oft nur auf Kosten eines Siebenmeters gestoppt werden. Zum Glück hatten die Schuhstädterinnen mit Albrecht eine sehr sichere Torhüterin, die von 8 gegebenen Siebenmetern, 4 entschärfte.

Vorbericht vom Heimspiel der weibl. A-Jgd gegen Pyrbaum

Das ist wohl die letzte Chance für die Herzogenauracherinnen, in der Tabelle nach oben zu klettern. Die Vorrausetzungen dafür sind allerdings alles andere als gut. Nur die junge Anna Maydt wird als Auswechselspielerin zur Verfügung stehen. Wenn die Mannschaft allerdings den gleichen Kampfgeist wie letzte Woche an den Tag legt, ist vielleicht eine Überraschung möglich. Anwurf ist am Samstag um 14.00 Uhr in der Hauptschulhalle.

Bericht vom Auswärtsspiel der weibl. A-Jgd gegen Diepersdorf

Niederlage in letzter Sekunde

Mit einer unglücklichen und vermeidbaren 11:10 Niederlage mussten sich der Herzogenauracherinnen beim Tabellenführer aus Diepersdorf geschlagen geben.

Vorbericht zum Auswärtsspiel der weibl. A-Jgd gegen Diepersdorf

Diepersdorf gegen Herzogenaurach

Das wird sicher keine leichte Aufgabe in Diepersdorf, ist es doch dem Gastgeber vor Wochenfrist gelungen, einen überraschenden Auswärtserfolg beim Tabellenführer aus Buckenhofen zu erzielen. Mehr als eine Außenseiterrolle dürfte für die Herzogenauracherinnen nicht drinnen sein.

Bericht vom Auswärtsspiel der weibl. A-Jgd gegen Hersbruck

Herzogenaurach unterliegt in Hersbruck mit 11:15

Nach einer guten Leistung, mussten sich die Herzogenauracherinnen mit 11:15 geschlagen geben. Wieder mal hatte Trainer Bauer nur einen Rumpfkater zu Verfügung. Allein 2 Torhüter saßen auf der Auswechselbank.

Vorbericht zum Auswärtsspiel der weibl. A-Jgd gegen Hersbruck

Weibliche A-Jugend in Hersbruck

Mit einer Rumpfmannschaft, Valdmaa und Markert fehlen, treten die Herzogenauracherinnen am Samstag ihre Reise nach Hersbruck an. Trotz der vielen Ausfälle wird der Rest der Mannschaft alles versuchen sich so teuer wie möglich zu verkaufen. Anwurf ist am Samstag um 13.00 Uhr in Hersbruck.

Bericht vom Heimspiel der weibl. A-Jgd gegen Sulzbach

Deutliche 14:27 Heimniederlage

Eine empfindliche Niederlage mussten die jungen Herzogenauracherinnen am Sonntagnachmittag gegen Sulzbach einstecken. Dabei war die erste Halbzeit noch ziemlich ausgeglichen.

Bilder zum Spiel gibt es auf den Seiten des Fränkischen Tags

Inhalt abgleichen