Bericht vom Heimspiel der Ersten gegen Erlangen

[b]Zu Hause eine Macht[/b] Mit einem deutlichen 39:33 (17:10) Sieg im Derby gegen die Regionalligareserve aus Erlangen unterstrich die Turnerschaft ihre Heimstärke und fuhr nun den 4. Heimsieg in Folge ein. Mit nun 10:2 Heimpunkten konnte bisher nur der Tabellenzweite Coburg in der Schuhstadt punkten.

Bericht vom Auswärtsspiel der weibl. B1-Jugend gegen Auerbach

[b]Mit vielen guten Gegenstößen zum Sieg[/b] Bei den Landesliga Qualifikationen im Mai gewann Auerbach noch mit 7:8. Doch diesmal begann das Spiel aus Herzogenauracher Sicht besser.

Vorbericht vom Auswärtsspiel der männl. C1-Jugend gegen Schweinfurt

[b]Gelingt der vierte Sieg in Folge?[/b] Nach drei verdienten Siegen in Folge möchten sich die Handballjungs um Trainer Kundmüller nun auch noch einen vierten Sieg in der Fremde sichern. Gleichzeitig versucht die Mannschaft ihr Torverhältnis aufzubessern.

Vorbericht vom Heimspiel der Ersten gegen Erlangen

[b]Derby in der Landesliga [/b] Am Sonntag, um 16:30, kommt es in der Landesliga Nord zu dem Derby der Turnerschaft gegen die Reserve der HC Erlangen. Nach der Auswärtsklatsche bei der SG Rödelsee möchten die Handballer der Turnerschaft sich mit einem anderen Gesicht präsentieren und an die zuletzt erfolgreichen Heimspiele anknüpfen.

Vorbericht vom Heimspiel der Damen gegen Röthenbach

Am Sonntag, den 03.12.2006 um 14:30, bestreiten die Landesligadamen aus Herzogenaurach in der Halle am Gymnasium ihr letztes Heimspiel in diesem Jahr.

Bericht vom Heimspiel der männl. C1-Jugend gegen Sulzbach

[b]Mit dem 3. Sieg in Folge Platz 3 in der Bayernliga Nord erobert[/b] Wie bereits in der Qualifikation im Frühjahr konnte die TSH den HC Sulzbach mit einem knappen Ende von 28:25 schlagen. Zwischenzeitlich hatten die Herzogenauracher einen Vorsprung von sieben Toren doch diesen konnten sie nicht halten, der Sieg war jedoch zu keiner Zeit des Spiels gefährdet.

Bericht vom Auswärtsspiel der Damen II gegen Erlangen

[b]Die Damen II der TSH sind Herbstmeister[/b] Das letzte Spiel der Saison schloss die zweite Damenmannschaft der TSH mit einem Unentschieden gegen den Drittplazierten HC Erlangen ab.

TSH C-Jugendhandballer erfolgreich bei Auswahlsichtungen

"Vor gut einem dreiviertel Jahr begannen die Auswahlsichtungen des Jahrgangs 1992, männlich. Mit dabei neben vielen anderen Spielern aus der Region waren auch die Bayernligahandballer um Trainer Ingo Kundmüller wovon einige letztendlich auch den Sprung in den Bezirksauswahlkader schafften und teilweise sogar für die weiteren Sichtungen für den BHV-Kader nominiert wurden.

Niederlage im Handballpokal gegen den TV Münchberg

"Eine 23:30 Niederlage mussten die Handballherren der Turnerschaft am Sonntag im Pokalspiel gegen den TV Münchberg vor heimischer Kulisse hinnehmen. Aufgrund von Verletzungssorgen und einem Turnier am vorangegangenen Samstag in Tauberbischofsheim wurden überwiegend die Spieler der zweiten Mannschaft und einige Jugendspieler eingesetzt.

Bericht vom Heimspiel der Damen II gegen Forchheim

"Zweite Damen startet mit Kantersieg Deutlich mit 25:15 gewann die zweite Damenmannschaft der TSH ihr erstes Spiel der Saison mit 25:15 in der Bezirksliga West gegen den VFB Forchheim II.

Inhalt abgleichen