Vorbericht zum Heimspiel der Herren I gegen Altdorf

Revanche ist angesagt

Am Sonntag dem 4. März treffen die Herzogenauracher Handballherren auf Altdorf. Das Spiel wird 16:30 Uhr in der Halle des Herzogenauracher Gymnasiums ausgetragen.

Im letzten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften, war es den Schuhstädtern trotz einer soliden Abwehr nicht möglich mit dem TV Altdorf mitzuhalten, welche sich momentan knapp hinter den Herzogenaurachern auf dem fünften Platz der Tabelle befinden. Durch mangelnde Chancenverwertung und vermehrte technische Fehler machten sie es sich selber schwer und nahmen sich letztlich die Chance auf den Sieg. Jedoch hat die letzte Partie gegen Neutraubling gezeigt, dass das Potential da ist um die 2 Punkte gegen den Verfolger in der Tabelle aus Altdorf zu verteidigen.

„Das kommende Wochenende wird ebenfalls wichtig. Leider fehlen uns wieder einige Spieler, was uns aber nicht daran hindern soll erneut unsere Leistung abzurufen.“, so Trainer Kundmüller.

Y.Wayand